Susanne Klaus

(geb. 1969 in Köln) ist heute Lach-Yoga Lehrerin, Lachtrainerin und Gründerin der Stuttgarter Lachschule

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.
Joseph Addison

Im Januar 1969 wurde Susanne Klaus in Köln geboren. Nach abgeschlossener Ausbildung zur Versicherungskauffrau wechselte sie ihren Wohnsitz 1990 in den südlichen Stuttgarter Raum.


In den letzten 19 Jahren arbeitete sie dort als Betriebswirtin für drei international ausgerichtete Unternehmen als Führungskraft in den Bereichen Personal, Finanzen und Controlling.

So weit so gut. Doch wie bekommt man als eingefleischte Bilanzbuchhalterin und Betriebswirtin da nun noch die Kurve in die heitere und gelassene Welt des Lachens?
Neben zahlreichen anderen Angeboten in der Persönlichkeitsentwicklung lernte sie 2004 Lach-Yoga kennen. Sie war sofort begeistert und überwältigt und ließ sich im gleichen Jahr noch zur Lach-Yoga-Trainerin beim Verband der deutschen Lach-Yoga-Therapeuten ausbilden.

2005 gründete sie die Stuttgarter Lachschule und besucht seitdem regelmäßig ihren eigenen Lach-Club. Außerdem führt sie zahlreiche Lach-Yoga-Seminare und -Workshops für die unterschiedlichsten Menschen und Gruppen durch, bildet Lach-Yoga Leiter aus und hält Vorträge zum Thema Lachen.

Im Jahr 2008 wurde sie zudem nach langjähriger Yoga-Praxis zur Yogalehrerin nach YogaSeva von Sanjay Alexander Breunlich ausgebildet.

Im Jahr 2011 gab sie ihren klassischen Beruf auf, um sich ganz dem Thema Lachen, Lach-Yoga und Lebensfreude zu widmen (((:

Kontakt

Susanne Klaus
Lach-Yoga Trainerin
Gründerin der Stuttgarter Lachschule

Mozartstr. 13
73274 Notzingen

Tel +49 7021 71228 | Mobil +49 162 4293634
info@stuttgarter-lachschule.de
www.stuttgarter-lachschule.de


(C) 2013 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken