Brigitte Kottwitz

Lachclubtrainerin, Künstlerin, Denkmal-Beraterin, Lachbotschafterin

1953 in Frankfurt am Main dem Leben zugelächelt, Kunst produziert, Schaufenster dekoriert,Grabsteine verkauft.

 

Am 1.April 1997 in Wiesbaden Erbenheim den Null-Tag gefeiert und 1998 beim ersten deutschen Lachclub in Wiesbaden mitgelacht. Im Jahr 1999 eigenen Lachclub in Frankfurt/Main gegründet und bis heute beim wöchentlichen Lachen die Frankfurter wach gekitzelt. 2000 Ausbildung als Lachtrainerin in der Kirche des Humors bei Madan und Madhuri Kataria. Seit 2006 Ambassador of Laughter .


1999/2000 Teilnehmerin an den Humorkongressen in Basel, 2004 in Essen, 2006 europäischer Lachkongress in Berlin, 2010/2011 Lachyoga Kongress Bad Meinberg (Referentin).
Seit 1999 immer lachend dabei beim Weltlachtag in der Humorkirche in Wiesbaden, 2002/03 in Stuttgart, 2004 in Trier, 2005 in Essen, 2006/07 in Ffm. - Opernplatz, 2008 in Ffm. - Niddawiesen, 2009 im Berliner Tiergarten.
Lachclubs machen Seefeste, jährliche Infoveranstaltungen mit LachtrainerInnen aus Deutschland, Lachreisen nach Schweden und Portugal nebst zahlreichen Treffen der Lachclubtrainer bei Gipfeltreffen, Lachkonferenzen, Vereinigungslachen und Lachtagungen.

Wie man hier sieht, bin ich immer auf Achse.
www.Lachclub-Frankfurt.de
E-Mail: bkott33333@aol.com

Mein Motto: Wer lacht denkt nicht, wer denkt lacht nicht!

Seit 2002 künstlerische Zusammenarbeit mit Carolyn Krüger
unter dem Namen CaBri, diverse Projekte, aktuell: Lachen erlaubt www.CaBriKunst.de


(C) 2013 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken